FITOGRAM – Fit in Deiner Nähe!

Eine kleine Anleitung für den Erstgebrauch

FITOGRAM – Fit in Deiner Nähe!

Hier eine kleine Anleitung für den Erstgebrauch

1) Registrierungsverfahren

  • Möglichkeit 1:

Gehe auf unsere Homepage www.vitality-and-fitness.de und wähle das „Produkt“  Deiner Wahl an z.B. den Kurs „Body Styling/Functional Fitness“. Ganz unten befindet sich ein Terminkalender. Oberhalb auf der rechten Seite steht „Du hast schon einen Account? Einloggen“ – draufklicken, dann kommst Du automatisch auf eine weitere Seite. Dann nimm „Noch nicht registriert? Registrieren“ und leg Dir einen Account mit Deinen persönlichen Daten an. Folge den Anweisungen.

  • Möglichkeit 2:

Wer die Registrierung und auch künftige Nutzung nicht jedes Mal über unsere Homepage machen möchte, kann sich auch unsere mobile Buchungsseite auf´s Handy holen.

https://widget.fitogram.pro/vitality-fitness

Kann man super am Smartphone auf dem Bildschirm abspeichern (wie ein App Button) und hat es immer bei sich! Sehr übersichtliche und praktische Sache!

Im Menü oben rechts kannst Du dir ebenso erstmal mit Namen, E-Mail Adresse und einen Passwort usw ein Kundenkonto anlegen.

  • Möglichkeit 3:

Du hast bereits einen Account. Dann kannst Du dieses Schritt auslassen, da Du ja bereits ein Kundenkonto angelegt hast.

2) Anmeldung zu den Kursen und Specials/Workshops

Sobald Du ein Konto angelegt und Dich registriert hast, kannst Du Dich zu allen angebotenen Kursen anmelden.

Bitte unbedingt so anmelden wie beschrieben, ansonsten kaufst Du zwar eine Karte für den Kurs, buchst Dich aber in keine Termine ein und hast somit keinen Platz im Kurs. Das wäre schlecht.

 

Variante Online über unsere Homepage oder über die „mobile“ Variante:
Im Kalender den 1.Kurstag anwählen und anklicken.
Ein neues Fenster geht auf und Du klickst auf „Jetzt buchen“.  Wähle nun den entsprechenden Wunschkurs aus (ACHTUNG: alphabetisch sortiert) und klickst auf „weiter“.

 

Dann fehlen der Software noch ein paar Infos – die mit * besetzten Felder sind Pflichtfelder, alle Weiteren sind Dir freigestellt. „Weiter“

 

Anschließend einen „Checkout“ machen: Folge den Anweisungen – überprüfe Deine angegeben Daten, die Zahlungsoption und akzeptiere die AGB´s sowie die Datenschutzbestimmungen und klicke anschließend auf „jetzt kaufen“. Deine Buchung/ dein Kauf ist somit abgeschlossen.

Wenn Du Dir nun den Kalender anschaust bist Du für alle Kurseinheiten des jeweiligen Kurses eingebucht (markiert mit einem blauen Haken) und ein Platz ist für dich reserviert.

 

3) Storno von Kursstunden

Unsere AGB´s besagen, dass eine Stornierung zur Kursstunde bis maximal 2 Stunden vor der Kursstunde möglich ist. Solltest Du also mindestens 2 Stunden oder mehr vor der Kursstunde stornieren, erhältst Du von uns einen „Credit“ gut geschrieben, mit dem Du Dich in allen anderen stattfindenden Kursen des jeweiligen Programms (Neujahresprogramm, Frühlingsprogramm, Sommer Fitness Wochen, Herbstprogramm) zum Nachholen einbuchen kannst.

(ACHTUNG: Bei Specials sind es nicht 2 Stunden, sondern 24 Stunden Stornofrist).

Diesen Vorgang kannst Du ebenso über Deinen Account selbstständig veranlassen:

Abmeldung:

Klicke im Kurskalender auf den Termin, den du stornieren möchtest.  Dort erscheint ein Button „Buchung stornieren“, einfach anklicken und die Stornierung im nächsten Reiter bestätigen. Der „Credit“ wird dir gut geschrieben. Keine Sorge, du stornierst hier nicht den gesamten Kurs, sondern nur die ausgewählte Kurstunde.

Ein weiterer Weg zur Abmeldung aus einer Kursstunde ist auch über „Menü“ – „Account“ möglich. Dort findest Du all Deine Buchungen. „Termin stornieren“ klicken und die Stornierung bestätigen und schon bist Du ebenso aus der Stunde ausgebucht.

 

Nachholstunde buchen:

Wähle einen Wunschtermin/Kurs aus, klicke auf „Jetzt buchen“ – hier zeigt es Dir dann auch an wie viele „Credits“ Du bei Deinem gekauften Kurs/Produkt noch offen hast. Klicke auf den Button „weiter“ und Deine Umbuchung ist hiermit erledigt. Ganz einfach.

Sollte einmal eine Kursstunde, in die Du Dich umbuchen wolltest komplett belegt sein (markiert durch „asugebucht“ und ausgegrautem Feld), bitten wir Dich immer wieder mal in die Studiosoftware reinzuschauen. Eine Buchung ist nur möglich, wenn freie Plätze verfügbar sind.

 

 Aus technischen Gründen bitten wir Dich Abmeldungen von Kursstunden und Buchung von Nachholstunden erst ab Kursstart vorzunehmen!

Bei Unklarheiten, Feedbacks und Verbesserungsvorschläge bitte unbedingt an mich wenden.

Ganz viel Spaß im Training wünscht Katharina mit Team