Unser Hygienekonzept für Deine Gesundheit

Die 16. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (16.BaylfSMV) mit letzter Änderung vom 21.Juli 2022 (BayMBl. Nr.427) sieht keine Verordnungen für uns vor.

Bitte denkt aber an die allgemeinen Verhaltensempfehlungen wie z.B. Mindestabstände einzuhalten, auf ausreichende Handhygiene zu achten, zu Hause zu bleiben wenn Symptome auftreten usw.

Bei den Vor Ort Kursen achten wir natürlich nach wie vor auf die Teilnehmerzahl pro Kursstunde (werden durch Studiosoftware automatisch reguliert), sowie Frischluftzufuhr und Lüftung des Kursraumes.

Natürlich bieten wir Euch auch nach wie vor unsere Desinfektionsspender für die Hände sowie auch für die verwendeten Geräte an. Gerne Hände waschen oder desinfizieren wenn ihr zum Training kommt und vor bzw. nach der Stunde die verwendeten Geräte mit den zur Verfügung stehenden Desinfektionstüchern desinfizieren.

Unsere vor Ort Matten können gerne wieder verwendet werden.

Wer mit Maske kommen möchte, darf das gerne machen. Es besteht jedoch keine Maskenpflicht.

Wir wollen, dass ihr Euch bei uns wohl fühlt und ein Training absolviert, das Euch Spaß macht!

Bitte auch selbst via Medien/Presse/Internet über die aktuellen Inzidenzwerte/ Krankenhausampel usw. und den damit einhergehenden Zugangsbeschränkungen am Laufenden halten.

Bei Fragen/ Unklarheiten bitte einfach via E-Mail oder telefonisch bei uns melden!

Danke für Eure Mithilfe